Affichage de contenus web

/documents/32629766/34833351/Themenseite-Haushalt-Blau.jpg/106d2e40-2612-3297-dd82-b1667b807921?t=1541414062000

Solide Planung und Kontrolle

Neben den Mitgliedsbeiträgen sind Förderungen, Spenden oder Sponsoring mögliche Einnahmequellen. Dem stehen die Ausgaben für die unterschiedlichsten Vereinsaktivitäten gegenüber. Nur durch eine solide Planung und Kontrolle der Finanzmittel können Engpässe erkannt und Lösungen entwickelt werden. So wird das langfristige Überleben eines Vereins gesichert.

 (Bild: Corbis)

Affichage de contenus web

 

 

Redaktion verein-aktuell.de | 08.04.2020

Beitrag zur VBG für 2019 steht fest

Erhöhung des Beitragsfußes nach zehn Jahren unumgänglich – mit Zahlungserleichterungen durch die Krise. Ausgerechnet in die wirtschaftlich gerade äußerst angespannte Situation für die Vereine fällt – wie jedes Jahr – die Beitragsfestsetzung durch den Vorstand der VBG. weiter...

Autorin: Susanne Kowalski | 17.10.2019

Zahlungsverzug im Verein

Zahlungsverzug im Verein kann zwei unterschiedliche Gründe haben. Entweder die Vereinsverantwortlichen begleichen Rechnungen unpünktlich oder ausstehende Zahlungen von Mitgliedern und sonstigen Schuldnern lassen auf sich warten. Häufig besteht ein Zusammenhang zwischen den Ursachen. Mit den richtigen Maßnahmen lässt sich Zahlungsverzug zwar nicht vollständig vermeiden, jedoch sehr stark eingrenzen. weiter...

Autor: Prof. Gerhard Geckle | 16.07.2019

VBG-Broschüre für Sportvereine!

Zum Thema Fachwissen für Sportvereine hat nun die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) ihre neue, aktualisierte Broschüre „Sportvereine bei der VBG“ herausgebracht. weiter...

Autor: Hartmut Fischer | 04.07.2019

Die Nadel im Heuhaufen

Immer wieder sind Vereine auf der Suche nach Geldquellen. Tatsächlich gibt es neben Mitgliedsbeiträgen und Sponsoren noch eine ganze Reihe von Möglichkeiten, öffentliche Mittel oder auch Unterstützung von Stiftungen zu erhalten. Dabei geht es fast ausschließlich um Projektförderungen. Doch allein der Bundesverband Deutscher Stiftungen zählt über 22.200 Stiftungen. Hinzu kommen private Einrichtungen, Fördertöpfe von Kommunen, regionalen Körperschaften, Bundesländern, Bund und Europäischer Union. Wie soll man da die Quellen finden, die für das eigene Projekt den größten Ertrag versprechen? Wenn man einige grundsätzliche Fragen im Vorfeld beantwortet, wird es leichter, den richtigen Förderpartner zu finden. weiter...

Autor: Stefan Wagner | 02.04.2019

Nachträgliche Einführung einer Sonderumlage zulässig?

Nach § 58 Nr. 2 BGB müssen die Beiträge in der Satzung eines Vereins konkret geregelt werden. Regelungen in einer Beitragsordnung sind unzulässig. Im vorliegenden Fall ging es um die Frage, ob ein Verein seine Satzung auch nachträglich ändern und eine Sonderumlage einführen kann. weiter...

Autor: Stefan Wagner | 14.02.2019

Beitragspflichten für Vereine in Fachverbänden

Ein leidiges Thema sind die Beitragspflichten für Vereine bzw. deren Fachabteilungen in den übergeordneten Fachverbänden. Neben den Beiträgen an den Landessportbund und ggf. dessen Gliederungen fallen auch – ggf. in den jeweiligen Fachabteilungen – Beiträge an die Fachverbände an. weiter...

Autor: Stefan Wagner | 29.10.2018

Wann muss der Sponsor zahlen?

Viele Vereine kommen ohne ausreichende Sponsorenleistungen nicht mehr über die Runden. Dies führt allerdings zu erheblichen Abhängigkeiten und Verflechtungen, die für beide Seiten – wie der Fall zeigt – nachteilig sein können. weiter...

Autor: Hartmut Fischer | 29.06.2017

Spendenakquise für den Verein – die 7 häufigsten Fallen

„Das Geld liegt auf der Straße“, behauptet der Volksmund. Doch wer in einem Verein für die Finanzen verantwortlich ist, weiß, dass das nicht stimmt. Im Gegenteil: Für Vereine wird es immer schwerer, an die nötigen Mittel zu kommen, um die Vereinsarbeit sicherzustellen. weiter...

Autor: Online-Redaktion verein-aktuell.de | 17.07.2018

VBG-Beitrag – so kann der Verein für den Haushalt 2018 planen

Mitte Mai 2018 wird der Beitrag jedes Vereins mit Angestellten zur gesetzlichen Unfallversicherung wieder fällig. Er wird als einziger Beitrag in der Sozialversicherung nachträglich und nur einmal pro Jahr berechnet. Umso wichtiger ist es, dass die entsprechenden Mittel für den Beitrag 2017 im Vereinshaushalt des kommenden Jahres bereitstehen. Mit diesen Hinweisen kann der Vereinsvorstand das erforderliche Haushaltsvolumen berechnen. weiter...

Autor: Prof. Gerhard Geckle | 06.02.2018

Wann liegen noch angemessene Sponsorleistungen vor?

Sponsoraufwendungen beim Leistenden, etwa im unternehmerischen Bereich, können Betriebsausgaben, Spenden oder steuerlich nicht abzugsfähige Kosten der Lebenshaltung sein. weiter...

Autorin: Susanne Kowalski | 15.11.2017

Förderungsmöglichkeiten für den Verein

Viele Vereine freuen sich über eine Finanzspritze. Während das Vereinnahmen von Spenden in der Regel unkompliziert vonstatten geht, gilt es im Rahmen von Fördergeldern so manche bürokratische Hürde zu meistern. weiter...

Autor: Prof. Gerhard Geckle | 17.05.2018

Kommt die Erhöhung der Freigrenze für wirtschaftliche Einnahmen bei unseren Vereinen?

Darauf haben viele gemeinnützige Vereine und Verbände schon lange Zeit gewartet: Die seit Jahrzehnten ausstehende Erhöhung der sog. Freigrenzen-Regelung für die erzielten Einnahmen im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb soll angepasst werden! weiter...