Freitag, 20.01.2017 | Autor: Ulrich Goetze, Foto: © Corbis

Aufgabenbeschreibung eines Schriftführers im Verein

Foto: © Corbis
Worum geht´s in diesem Thema
  • Aufgaben eines Vereinsschriftführers

Der Schriftführer des Vereins führt Protokoll bei den Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen. Er sorgt für die Verteilung der Ergebnisprotokolle an den Vorstand bzw. die Mitglieder.

 

Des Weiteren kann er zuständig sein für die Mitgliederverwaltung.

Einzelheiten seiner Zuständigkeiten können in der Satzung geregelt sein oder werden in einer Geschäftsordnung des Vorstands festgehalten.

 

Dieser Überblick erläutert die Aufgaben eines Schriftführes im Verein im Einzelnen.

 

Foto: © Online-Redaktion verein-aktuell.de
Foto: © Online-Redaktion verein-aktuell.de

Es schreibt für Sie

Ulrich Goetze ist Steuerberater und als Autor und Dozent zum Vereins- und Stiftungsrecht tätig. Er ist in diesem Bereich gutachterlich tätig und hat sich auf das Vereins- und Stiftungsrecht ...

Ulrich Goetze