Vereinsrecht, Organisation & Führung

Worauf es bei Vereinsrecht, Vereinsorganisation und Vereinsführung ankommt

Die Vereinsorganisation erfordert ein hohes Maß an Führungsaufgabe. Das Vereinsrecht muss im Blick behalten werden, was kann man delegieren, wie motiviert man interessierte Vereinsmitglieder, wie kann die ehrenamtliche Tätigkeit in einem akzeptablen Aufwand bewältigt werden.

Was kommt dann an Verantwortung, vielleicht sogar an Haftungsrisiken auf den Vereinsvorstand zu?

Welche Rechten und Pflichten hat das Vereinsmitglied? Welches Grundwissen wird eigentlich für ein Vorstandsamt vorausgesetzt.

Foto: © Fotolia LLC.
Foto: © Fotolia LLC.
19.04.2018

Die Datenschutz-Grundverordnung – ihre Auswirkungen für Vereine und Verbände

Schon sehr bald ist es soweit: am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (kurz: DSGVO) in Kraft. Sie gilt einheitlich EU-weit und will die individuelle Sicherheit im Umgang mit personen-bezogenen Daten auf einen einheitlichen Level erhöhen und festigen (Datenschutz).   > Zum Artikel
Foto: © Corbis
Foto: © Corbis
11.04.2018

Mehr Steuersparchancen für Übungsleiter/Trainer!

Der Bundesfinanzhof, unser höchstes deutsches Steuergericht, stellte soeben klar:   Wer als Sporttrainer tätig ist und von seinem gemeinnützigen Sportverein für die nebenberufliche begünstigte Übungsleitertätigkeit eine unter dem geltenden Freibetrag liegende Vergütung erhält, kann die bei ihm angefallenen Eigenaufwendungen als Verlust geltend machen, soweit diese über der erhaltenen Vergütung im Einzelfall liegen. > Zum Artikel
Foto: © Corbis
Foto: © Corbis
05.09.2017

Vertrag eines Minderjährigen mit seinem Fitnessstudio

Ein 17-Jähriger hatte einen Vertrag mit einem Fitnessstudio abgeschlossen, den seinerzeit seine Mutter unterschrieben hatte. Sie war zu diesem Zeitpunkt gemeinsam mit dem Vater des Minderjährigen Inhaberin des Sorgerechts. Ab einem bestimmten Zeitpunkt bezahlte der Minderjährige seinen Mitgliedsbeitrag nicht mehr an das Fitnessstudio. > Zum Artikel
Foto: © Corbis
Foto: © Corbis
10.04.2018

Achtung: Frist beachten – der Beitrag 2017 zur VBG wird fällig

Beitragsbelastung teilweise unter Vorjahresniveau!    Gute Nachricht für kleine Vereine: Mindestbeitrag weiter günstig!   Stabiler Beitrag zur VBG – diese positive Nachricht hat die VBG am Freitag verkündet. Gegenüber dem Beitrag 2016 erhöht sich lediglich der Beitrag für die gesetzlich vorgegebene Umlage des Ausgleichs von Lasten zwischen den Berufsgenossenschaften. Hiervon sind viele Vereine aber aufgrund einer Freibetragsregelung nicht betroffen.   > Zum Artikel
Foto: © Corbis.  All Rights Reserved.
Foto: © Corbis. All Rights Reserved.
11.12.2017

Terminplaner für Vereine

Mit dem Terminplaner 2018 für Vereine können Sie Aufgaben und Termine für Ihren Verein verwalten. Die Aufgaben/Termine werden den Kalendertagen einzelner Monatsübersichten zugeordnet, so dass Sie jederzeit einen Überblick über alle anstehenden Aktivitäten haben. Darüber hinaus steht Ihnen eine Aufgabenauswertung mit Aufgaben- und Statusreport zur Verfügung. Tool

 SEPA- und Vereins-Forum

16.04.2018, Massi (2)
16.04.2018, Perikles (3)
01.04.2018, Simracing Deutschland e. V. (7)
13.08.2014, paterberg (12)
02.02.2015, ednokat (9)
19.03.2018, heze (8)
Userbild
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter