Sonntag, 20.03.2016 | Autor: Prof. Gerhard Geckle, Foto: © Michael Bamberger

Eintragungen in das Vereinsregister

Foto: © Michael Bamberger
Worum geht´s in diesem Thema
  • Schritt für Schritt: Eintragungen in das Vereinsregister
  • Checkliste: Eintragungen in das Vereinsregister
Stichworte zu diesem Thema

Es sollte stets zuvor darauf geachtet werden, dass Satzungen meist auch Vorgaben für Beschlussfassungen und Protokollführungen enthalten. 

Auf jeden Fall ist vor Versendung einer Tagesordnung mit Einladung genau zu prüfen, welche Mindestangaben, z.  B. für anstehende Wahlen oder vorgesehene Satzungsänderungen, bereits erforderlich sind. Ein fertiggestelltes Protokoll vom Versammlungsablauf ist dabei eines der wichtigsten Dokumente, das nicht nur das Vereinsregister für jegliche Eintragungen benötigt, sondern das auch bei Bedarf später von den Finanzämtern eingesehen wird.

Foto: © Online-Redaktion verein-aktuell.de
Foto: © Online-Redaktion verein-aktuell.de

Es schreibt für Sie

Prof. Gerhard Geckle ist Fachanwalt für Steuerrecht und selbstständiger Rechtsanwalt in der Kanzlei Dr. Stilz, Behrens & Partner mit Sitz in Freiburg.

Prof. Geckle ist u. a. Referent ...

Prof. Gerhard Geckle

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.