Donnerstag, 03.05.2018 | Autor: Timo Lienig, Foto: © Timo Lienig/Lexware verein-aktuell

Online-Seminar: Datenschutz im Verein

Keine Woche vergeht, in der man nichts über die neue Datenschutzgrundverordnung, die ab dem 25.05.2018 verbindlich ist, liest oder hört. Ist das Thema „Datenschutz“ für Vereine überhaupt relevant?

Auch Vereine unterliegen den Datenschutzbestimmungen und sind mehr denn je gefordert, sich mit datenschutzrechtlichen Vorschriften und Bestimmungen auseinanderzusetzen, denn in der täglichen Vereinspraxis nimmt die Bedeutung des Datenschutzes immer mehr zu. Hierzu gehört auch eine rechtssichere Internetseite.

Der Vortrag von Rechtsanwalt Timo Lienig soll den Vereinsverantwortlichen das notwendige rechtliche Know-how bieten, sowie Lösungen und Hilfen für die Umsetzung des Datenschutzes im Verein und die rechtlichen Rahmenbedingungen aufzeigen.

Inhalte sind u. a.:

  • Einführung in das Datenschutzrecht
  • Aufgaben und Stellung des Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutzmanagement im Verein
  • Umgang und Weitergabe von Vereinsdaten
  • Veröffentlichungen von Daten/Fotos

 

Hier geht's zum Online-Seminar! 

 

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.
Foto: © Ulrich Goetze
Video
Foto: © Ulrich Goetze
Foto: © Prof. Gerhard Geckle
Video
Foto: © Prof. Gerhard Geckle
Foto: © Prof. Gerhard Geckle
Video
Foto: © Prof. Gerhard Geckle
Foto: © Lexware verein-aktuell.de
Video
Foto: © Lexware verein-aktuell.de