Dienstag, 08.11.2016 | Autor: Prof. Gerhard Geckle, Foto: © Corbis

Die Flüchtlingshilfe und Spendenmöglichkeiten

Foto: © Corbis
Worum geht´s in diesem Thema
  • Flüchtlingshilfe
  • Spendenmöglichkeiten
Stichworte zu diesem Thema

Das Bundesfinanzministerium hat bereits mit BMF-Schreiben vom 22.09.2015 (BStBl 2015 I S. 745 f.) vereinfachte Spendengrundsätze zugelassen, die es ermöglichen sollen, dass private Spender, vor allem aber auch gemeinnützige Vereine und Hilfsorganisationen, dadurch den finanziellen Rahmen für die Flüchtlingshilfe neben staatlichen Institutionen erleichtern und selbst fördern können. 

So können u. a. alle gemeinnützigen Vereine und Verbände unabhängig von ihren eigenen Satzungszwecken im Rahmen von Sonderaktionen Spendenmittel für Flüchtlinge sammeln.

Für private Spender gibt es dazu auch vereinfachte Spendennachweise: es genügt z. B. auch ein Bareinzahlungsbeleg, ein Kontoauszug einer Bank oder Sparkasse oder auch der Ausdruck beim Online-Banking als Nachweis bei der persönlichen Steuererklärung, wenn die Zahlung und freiwillige Spende auf eines der Sonderkonten zur Unterstützung der Flüchtlingshilfe ging.

Für gemeinnützige Organisationen bei Unterstützung von Flüchtlingen kann als Erleichterung u. a. auch auf den sonst besonderen Nachweis der Hilfsbedürftigkeit bei den unterstützten Personen verzichtet werden.

Das ausführliche BFM-Schreiben v. 22.09.2015 enthält zudem Hinweise zum richtigen Umgang mit Arbeitslohnspenden bei bestehenden Beschäftigungsverhältnissen für Arbeitgeber.

Problem: Die Laufzeit dieses wichtigen BMF-Schreibens ist für den Zeitraum vom 01.08.2015 bis 31.12.2016 befristet.

 

Da gerade in den nächsten Monaten mit zahlreichen weiteren Flüchtlingen gerechnet werden kann, wird nun über eine aktuelle schriftliche Anfrage beim BMF bei Herrn Staatssekretär Dr. Meister durch RA Prof. Gerhard Geckle, Freiburg, versucht, den Geltungszeitraum mit Blick auf den nahenden Jahreswechsel zu verlängern.

Über die Stellungnahme hierauf wird zeitnah informiert! 

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.
Foto: © Online-Redaktion verein-aktuell.de
Foto: © Online-Redaktion verein-aktuell.de

Es schreibt für Sie

Prof. Gerhard Geckle ist Fachanwalt für Steuerrecht und selbstständiger Rechtsanwalt in der Kanzlei Dr. Stilz, Behrens & Partner mit Sitz in Freiburg.

Prof. Geckle ist u. a. Referent ...

Prof. Gerhard Geckle