> zur Übersicht Forum
Userbild
01.09.2013, 03:55 von HanneloreProfil ansehen
SEPA Forum|Mandatsreferenz
Wenn ein Mitglied die Beiträge seiner Familienmitglieder (Ehefrau/-mann, Kinder) übernimmt und uns für jedes dieser Mitglieder eine Einzugsermächtigung erteilt hat, genügt dann eine Mandatsreferenz oder müssen für jedes Mitglied eine Mandatsreferenz erteilt werden. Es handelt sich nicht um eine Familienmitgliedschaft.
Userbild
Alle 1 Antworten
Userbild
03.09.2013, 12:03 von RA Timo Lienig
Profil ansehen
Grundsätzlich kann über eine Mandatsreferenz mehrere Einzüge vorgenommen werden. Bei Ihrem geschilderten Fall bietet es sich jedoch an, pro Mitglied eine Mandatsreferenz zu verwenden. Dies hat u.a. den Vorteil, dass eine genaue Trennung der einzelnen Mitglieder und der dementsprechenden Beiträgen möglich ist und für den Fall, dass das Kind volljährig wird und den Beitrag selber bezahlt, eine Mandatsreferenz vorhanden ist und somit ein einfacher Übergang möglich ist.

Beste Grüße, Timo Lienig
Userbild
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter