> zur Übersicht Forum
Userbild
17.09.2013, 12:40 von FritzpandaProfil ansehen
SEPA Forum|Bekanntmachung Umstellung Einzugserm. in Sepa
In welchem Umfang muss dies publik gemacht werden? Reicht es aus in der örtlichen Tageszeitung/Hompage dies zu veröffentlichen dass die vorhandenen Einzugsermächtigungen als Sepa-Mandat gelten oder muss jedes Mitglied einzeln angeschrieben werden?
Userbild
Alle 1 Antworten
Userbild
24.09.2013, 12:02 von RA Timo Lienig
Profil ansehen
Bei der Art der Umwandlung ist der Verein grundsätzlich frei. Es muss aber sichergestellt sein, dass jedes Mitglied von der Umwandlung Kenntnis erlangen kann.

Bei der Bekanntgabe der Umwandlung in der Tageszeitung stellt sich das Problem für Personen, die diese Zeitung nicht lesen bzw. nicht im örtlichen Gebiet der Zeitung wohnhaft sind.

Auch von der Bekanntgabe auf der Homepage würde ich abraten, da vereinzelte Mitglieder keinen Internetzugang haben.

Der sicherste Weg für die Umwandlung ist die schriftliche Mitteilung. Selbstverständlich können sie die Umwandlung auch per E-Mail versenden.

Sollten Sie noch einen Einzug tätigen, bevor Sie auf das SEPA-Verfahen umstellen, besteht auch die Möglichkeit im Rahmen des Verwendungszweckes den Mitgliedern die Umwandlung mitzuteilen.

Beste Grüße RA Timo Lienig
Userbild
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter