> zur Übersicht Forum
Userbild
01.07.2015, 05:21 von BaupismamaProfil ansehen
Allgemeines Forum|Themaentlastung des Vorstands bei Rücktritt
Hallo, ich hab folgende Frage: der Vorstand unseres Fördervereins ist komplett zurückgetreten und neu gewählt worden. Dabei fand keine Entlastung des Vorstands statt. -. Muss das passieren und wenn ja, wer muss das in Angriff nehmen? 2. wenn keine Entlastung stattfindet, für wen kann Auswirkungen haben?
Vielen Dank für eure Antwort im voraus...
Userbild
Alle 1 Antworten
Userbild
06.07.2015, 02:15 von RA Timo Lienig
Profil ansehen
Eiine Entlastung ist vom Gesetz her nicht vorgesehen. Eine Durchführung einer Entlastung kann jedoch innerhalb der Satzung geregelt sein.

Eine fehelende Entlastung kann nur Auswirkung für den nicht entlasteten Personenkreis haben. Dies ist jedoch nur dann von Bedeutung, wenn Schadensersatzansprüche auf die Vorstände zukommen. Bei einer Entlastung könnte der Vorstand noch argumentieren, dass die Mitgliederversammlung mit der Fürhrung des Vereins einverstanden war.
Userbild
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter