> zur Übersicht Forum
Userbild
24.11.2016, 08:51 von hasedeProfil ansehen
Allgemeines Forum|Schriftführer
Mein Schriftführer ist leider psychisch erkrankt - es ist zur Zeit keine Aussicht auf Besserung. Ob er das Amt überhaupt noch ausführen kann scheint auch fraglich. Wie verhalte ich mich richtig - die nächste MV ist im Februar. Bis jetzt führt ein Vorstandsmitglied die Protokolle. Vielen Dank für die Antwort.
Userbild
Alle 2 Antworten
Userbild
27.12.2016, 08:13 von Jule4
Profil ansehen
Das ist eine sehr sachliche Antwort von Herrn Essmann
Userbild
Userbild
29.11.2016, 09:07 von Jost Essmann
Profil ansehen
Können Sie den Schriftführer ncht zum formellen Rückstritt bitten und bis zur nächsten MV eine andere Person als Schriftführer hinzuwählen. Andererseits steht Ihrem bisherigen Verfahren nichts im Wege, es sei denn Überbelastung.
Dieses Nachwählen (s.o.) aufgrund eines zurück getretenen Vorstandsmitglieds sollte in der Satzung geregelt sein.
Userbild
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter