> zur Übersicht Forum
Userbild
29.09.2014, 10:46 von Günni 47Profil ansehen
Allgemeines Forum|Rücktritt des Vorstandes
Hallo, der Erste Vorsitzende ist während der Wahlperiode zurückgetreten und der zweite Vorsitzende z.Zt. nur kommissarisch im Amt. Der Erste will die Geschäfte bis zur nächsten ordentlichen Mitgliedersammlung weiterführen oder ist eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen?
Userbild
Alle 1 Antworten
Userbild
16.10.2014, 12:46 von RA Timo Lienig
Profil ansehen
Wenn Ihr Vorstand wirksam den Rücktirtt erklärt hat, ist ein Rücktritt vom Rücktirtt nicht möglich.
Damit dieser Vorstand die Tätigkeit als Vorstand wieder ausüben kann, muss entweder das satzungsgemäße zuständige Organ den Vorstand wählen oder eine Satzungsgrundlage ist in Ihrer Satzung vorhanden, durch die eine kommissarische Bestellung möglich ist.
Userbild
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter