> zur Übersicht Forum
Userbild
18.01.2016, 04:14 von GeKaProfil ansehen
Allgemeines Forum|Nachbesetzung eines Vorstandsmitglied
Hallo,
unser 2. Vorstandsvorsitzender hat sein Amt nierdergelegt. Laut Satzung bestimmen die restlichen Vorstandsmitglieder ein Ersatzvorstandsmitglied für die restliche Amtsdauer.

Ist es ausreichend, diese Nachbesetzung dem Vereinsregister formlos schriftlich mitzuteilen oder muss das Prozedere mittels einer notariellen Urkunde erfolgen?

Danke schön
Userbild
Alle 1 Antworten
Userbild
20.01.2016, 06:24 von RA Timo Lienig
Profil ansehen
Die Änderung muss dem Amtsgericht, unter Vorlage des entsprechenden Protokolls der Vorstandschaft bzgl. der kommissarischen Besetzung, angezeigt werden.
Userbild
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter