> zur Übersicht Forum
Userbild
28.11.2014, 08:49 von dbiProfil ansehen
Allgemeines Forum|Geschenk
Vereinsmitglieder sammelten Spenden für die Erstellung eines Kochbuches. Die Einnahmen aus dem Verkauf des Kochbuches kommen dem Verein zugute.
Eine Studentin, die kein Vereinsmitglied ist, entwarf Grafiken für das Kochbuch. Wir würden ihr gerne ein Geschenk als Dankeschön zukommen lassen, sind aber unstimmig über die Höhe des Geldwertes. Wieviel Geld darf der Verein für so ein Dankeschön-Geschenk ausgeben?

dbi
Userbild
Alle 2 Antworten
Userbild
03.12.2014, 02:31 von rollif
Profil ansehen
Meine Antwort
Userbild
Userbild
03.12.2014, 12:44 von RA Timo Lienig
Profil ansehen
Es kommt auf die Höhe des Betrages an. Ein Geschenk im Wert von über 40,00 € ist grundsätzlich als geldwerter Vorteil anzusehen und dementsprechend steuer- und sozialversicherungspflichtig.
Userbild
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter